Persönlicher Newsletter für [subscriber:firstname | default:reader] [subscriber:lastname | default:reader] ([subscriber:email])
Abonnement verwalten

Inhalt | Tafelkultur Neuigkeiten |Juni 2018

  • 24. Juni | Johannis-Dîner: Spargel & Fürst von Metternich im Grandhotel Hessischer Hof
  • 26. Juni | TeeKlub Frankfurt: "Frankfurter Teekannen" – Vortrag und Aperitif
DMKTLogoNeu
Liebe Freunde und Mitglieder,

lassen Sie uns zu Johannis den geliebten Spargel im Grand Hotel Hessischer Hof noch einmal genießen im 5-Gänge-Menü, ganz speziell begleitet von verschiedenen Fürst von Metternich-Sekten, beginnend zum 1. Gang mit dem ganz neuen, edlen Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut.

Küchenchef Ronald Füssel zelebriert uns zu den verschiedenen Fürst von Metternich-Sekten ein inhaltsreiches Menü.

Ob der Spargel nun ein Aphrodisiakum ist oder seine Form nur die Gedanken anregt, ist wissenschaftlich nicht belegt. Mit Sicherheit ist der Spargel aber unser beliebtestes Gemüse.

Sehr wohl belegt ist aber Charles de Gaulle: “Es hat mich nie gestört, dass man mich manchmal mit einem Spargel verglichen hat, denn am Spargel ist der Kopf das Wichtigste."

Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen. Aber auch, wenn Sie Ihre Freunde auf diesen besonderen Abend hinweisen, denn ein wachsender Teilnehmerkreis bestätigt unseren Ehrenamtseinsatz.

Herzliche Grüße
Ihr Knut Günther

Johannis-Dîner:

Spargel & Fürst von Metternich

24. Juni 2018 | ab 18 Uhr Empfang / 19 Uhr Diner
Grandhotel Hessischer Hof, Friedrich-Ebert-Anlage 40, 60325 Frankfurt am Main
_DSC0803
LogoAlt
bitten
ihre Mitglieder und interessierten Gäste
Sonntag, 24. Juni 2018

ab 18 Uhr zum Empfang und um 19 Uhr zum

Johannis–Dîner
Spargel & Fürst von Metternich

in das Grandhotel Hessischer Hof
Friedrich-Ebert-Anlage 40
60325 Frankfurt am Main

zelebriert von Küchenchef Ronald Füssel

Räucherlachstatar, zweierlei Spargel
Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut


Spargelcremesuppe, Geflügel- Zitronennocken
Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken


Rhabarbersorbet
Fürst von Metternich Chardonnay Sekt Trocken


Rosa gebratener Kalbsrücken, Bärlauchschaum, Spargelragout, Petersilienkartoffeln
Fürst von Metternich Spätburgunder Rosé Sekt Trocken


Erdbeertörtchen, Vanillecrumble, Joghurteis
Fürst von Metternich Spätburgunder Rosé Sekt Trocken


- vegetarische Variante ist auch vorbereitet – bitte anfragen -



Michael Ecker Knut Günther Peter Julius Prof. Alexander Riesenkampff

Kosten pro Person einschließlich aller Getränke €98.-
u. A. w. g. bis 21. Juni 2018
Auf der Körnerwiese 19 60322 Frankfurt / Main
069 - 55 32 92 - Fax 069 - 597 17 55 - 0171 361 69 21 - 0173 345 33 67
Verein@TafelKultur.com www.TafelKultur.com

Werden Sie Fördermitglied und unterstützen Sie die Arbeit der Deutschen Tafelkultur e.V. und der TafelKulturStiftung!

Bearbeite dies, um Text einzufügen.
DMKTLogoNeu
Kippkanne3

Frankfurter Teekannen – Vortrag und Aperitif

TeeKlub Frankfurt | im Rahmen der Ausstellung "Tassilo von Grolman – A Tribute to 100 Years of Bauhaus"
26. Juni 2018 | 19 Uhr Vortrag & Aperitif
Deutsches Museum für Kochkunst und Tafelkultur, Zeil 83 (Eingang Holzgraben 4), 60313 Frankfurt am Main
Zwei Teekannen im Vergleich: die Kippkanne, in Deutschland auch Ronnefeldt-Kanne genannt, und die "Frankfurter Teekanne" von Tassilo von Grolman. Museumsleiter Mikael GB Horstmann erklärt die Funktion der beiden Teegeräte und erzählt die Entstehungsgeschichten sowie die Verbindungen zur Teestadt Frankfurt am Main. Begleitet wird der Vortrag mit einem erfrischenden Tee-Aperitif.

Dienstag, 26. Juni 2018, 19 Uhr
Eine Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt 8 € bzw. reduziert 5,50 €.

Neues auf dem Tafelkultur-Blog

Frankfurter Teekannen – Vortrag und Aperitif

Frankfurter Teekannen – Vortrag und Aperitif
TeeKlub Frankfurt | im Rahmen der Ausstellung "Tassilo von Grolman – A Tribute to 100 Years of Bauhaus" 26. Juni 2018 | 19 Uhr Vortrag & Aperitif Deutsches Museum für Kochkunst und Tafelkultur, Zeil 83 (Eingang Holzgraben 4), 60313 Frankfurt am Main Zwei Teekannen im Vergleich: die Kippkanne, in Deutschland auch Ronnefeldt-Kanne genannt, und die "Frankfurter Teekanne" von Tassilo von …

Mehr erfahren

Johannis–Dîner: Spargel & Fürst von Metternich am 24. Juni 2018

Johannis–Dîner: Spargel & Fürst von Metternich am 24. Juni 2018
bitten ihre Mitglieder und interessierten Gäste Sonntag, 24. Juni 2018 ab 18 Uhr zum Empfang und um 19 Uhr zum Johannis–Dîner Spargel & Fürst von Metternich in das Grandhotel Hessischer Hof Friedrich-Ebert-Anlage 40 60325 Frankfurt am Main zelebriert von Küchenchef Ronald Füssel Räucherlachstatar, zweierlei  Spargel Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut Spargelcremesuppe, Geflügel- Zitronennocken Fürst von Metternich Riesling Sekt …

Mehr erfahren
Kippkanne2

Laufende Ausstellungen

TvG_T100YB

Tribute to 100 Years of Bauhaus

Tee- und Kaffeedesign von Tassilo von Grolman

http://www.tafelkultur.com/museum/ausstellungen/

Adresse

Zeil 83 / Holzgraben 4 (Zugang über Eingang Holzgraben)
60313 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten

Reguläre Offnungszeiten:
Samstags und sonntags: 14 bis 18 Uhr

Für Gruppen sind auch Besuche außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich. W.eitere Inforamtionen finden Sie hier: Führungen

Eintrittspreise

Regulärer Eintritt: 4,50 Euro
Reduzierter Eintritt: 2,50 Euro
Kinder bis 6 Jahren frei.

Der ermäßigte Eintritt gilt für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderung ab 50 GdB, InhaberInnen von Frankfurt-Pass und Ehrenamt-Card.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Haltestelle “Hauptwache”: S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S8; U-Bahn-Linien U1, U2, U3, U6, U7 und U8 Haltestelle “Konstablerwache”: Busslinien 30 und 36; Straßenbahnlinien 12 und 18; S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S8; U-Bahn-Linien U4, U5, U6 und U7

Mit dem PKW
Parkhaus Konstabler: Töngesgasse 8, 60313 Frankfurt am Main Parkhaus Karstadt: Brönnerstraße 6, 60313 Frankfurt am Main (nur bis 20 Uhr) Parkhaus Hauptwache: Kornmarkt 10, 60311 Frankfurt am Main

Folgen Sie uns auf Facebook

facebook