DMKTLogoNeu
Persönlicher Newsletter für [subscriber:firstname | default:reader] [subscriber:lastname | default:reader] ([subscriber:email])
Abonnement verwalten

Pour mémoire

DMKTLogoNeu

Ausstellungseröffnung 8. Feb. 2017

Tribute to 100 Years of Bauhaus
Tee- und Kaffeedesign von Tassilo von Grolman

Ausstellungseröffnung und Reception Tea 18-21 Uhr

Ausstellungseröffnung | 8. Feb. 2017 Tassilo von Grolman

Kaum ein anderer Designer in Deutschland hat sich um die Tafelkultur so verdient gemacht wie Tassilo von Grolman, der als Connaisseur guter Lebensart und als passionierter Tee- und Kaffeegenießer sein persönliches Vergnügen in die gestalterische Arbeit einfließen lässt. Anlässlich der Präsentation der neuen Tee- und Kaffeezubereiter-Serie Tribute to 100 Years of Bauhaus zeigt das Deutsche Museum für Kochkunst und Tafelkultur Objekte aus der Welt des Tees und Kaffee, die Tassilo von Grolman in den vergangenen Jahrzehnten gestaltet hat. Der Einfluss des Bauhauses ist besonders bei den Tee- und Kaffeekannen unverkennbar; mit der Serie „Tribute to 100 Years of Bauhaus“ zollt von Grolman den Altmeistern des Designs in Deutschland nochmals Respekt.

Für die Realisierung der Ausstellung Danken wir Tassilo von Grolman, der Tassilo von Grolman Design GmbH, alfi GmbH und der mono GmbH.

Kurator: Mikael GB Horstmann

10. Februar bis 5. August 2018 | Samstags & sonntags 14 bis 18 Uhr
Kosten Eintritt 4,50 € bzw. 2,50 €

Abendführungen: 14. März 2018, 18. April 2018 jeweils 19 Uhr
Eine Anmeldung nicht erforderlich. Kosten Eintritt inklusive Führung 6,50 € bzw. 4,50 €.

Neues auf dem Tafelkultur-Blog

Ausstellungseröffnung | 8. Feb. 2017 Tassilo von Grolman

Ausstellungseröffnung | 8. Feb. 2017 Tassilo von Grolman
Tribute to 100 Years of Bauhaus Tee- und Kaffeedesign von Tassilo von Grolman Ausstellungseröffnung mit Reception Tea: 8. Februar 2018, 18-21 Uhr Kaum ein anderer Designer in Deutschland hat sich um die Tafelkultur so verdient gemacht wie Tassilo von Grolman, der als Connaisseur guter Lebensart und als passionierter Tee- und Kaffeegenießer sein persönliches Vergnügen in die gestalterische Arbeit einfließen …

Mehr erfahren

Jahresbericht 2017

Liebe Mitglieder und Freunde,
nach der Eröffnung am 25. November 2015 war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an unseren Mäzen Uwe Frenzel mit seiner bedeutenden Schenkung der großen Anzahl von Rarissima der Kochkunst zwischen 1600 und dem frühen 20. Jahrhundert der Höhepunkt des Jahres 2016.
2017 konnten wir die wohl weltgrößte Menü- und Speisekartensammlung von Wolfgang Gross zuunseren umfangreichen Beständen erwerben.  Kommen Sie in unsere aktuelle Ausstellung, um einen Einblick in die Sammlung Gross zu gewinnen .
Mehr erfahren
Kippkanne2

Adresse

Zeil 83 / Holzgraben 4 (Zugang über Eingang Holzgraben)
60313 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten

Reguläre Offnungszeiten:
Samstags und sonntags: 14 bis 18 Uhr

Für Gruppen sind auch Besuche außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich. W.eitere Inforamtionen finden Sie hier: Führungen

Eintrittspreise

Regulärer Eintritt: 4,50 Euro
Reduzierter Eintritt: 2,50 Euro
Kinder bis 6 Jahren frei.

Der ermäßigte Eintritt gilt für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderung ab 50 GdB, InhaberInnen von Frankfurt-Pass und Ehrenamt-Card.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Haltestelle “Hauptwache”: S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S8; U-Bahn-Linien U1, U2, U3, U6, U7 und U8 Haltestelle “Konstablerwache”: Busslinien 30 und 36; Straßenbahnlinien 12 und 18; S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S8; U-Bahn-Linien U4, U5, U6 und U7

Mit dem PKW
Parkhaus Konstabler: Töngesgasse 8, 60313 Frankfurt am Main Parkhaus Karstadt: Brönnerstraße 6, 60313 Frankfurt am Main (nur bis 20 Uhr) Parkhaus Hauptwache: Kornmarkt 10, 60311 Frankfurt am Main

Folgen Sie uns auf Facebook

facebook