30. November 2016 - 19:30

Frankfurt am Main

Servietten-Seminar im DMKT am 30. November 2016, 19.30 Uhr

pfauVon der Bischofsmütze bis zum Palmblatt: Im Rahmen der Ausstellung „Die Serviette: Dekoration – Funktion – Kommunikation“ findet am 30. November 2016 ein Seminar zum Serviettenfalten statt. Ausstellungskurator Mikael GB Horstmann zeigt gängige und besondere Servietten-Faltungen und Dekorationsideen rund um die Serviette.

Kosten pro Person einschließlich aller Materialien € 15,00 (max. 10 Personen)

Datum und Uhrzeit: 30. November 2016, 19.30 Uhr
Ort: Deutsches Museum für Kochkunst und Tafelkultur, Zeil 83 (Eingang Holzgraben 4) Frankfurt am Main

Anmeldung per

Email Museum@Tafelkultur.com oder mit dem unten stehenden Formular:


An der Seminar "Servetten falten und brechen" am 22. November 2017 um 18.00 Uhr im
Deutschen Museums für Kochkunst und Tafelkultur, Zeil 83 (Eingang Holzgraben 4), Frankfurt am Main