Persönlicher Newsletter für [subscriber:firstname | default:reader] [subscriber:lastname | default:reader] ([subscriber:email]) | Abonnement verwalten

Anzeigeprobleme? Lesen Sie diesen Newsletter auf unserer Webseite.
33F6487A12484797A2F03AC700AD310B (1)
Liebe Mitglieder und liebe Freunde,

seit 11. Juli ist unser Museum wieder geöffnet. Wir freuen uns über Besucher Sonntags von 15
bis 17 Uhr, aber auch ganz besonders auf private Gruppen. Bitte vereinbaren Sie Ihren
Wunsch-Termin.

Sonntag, 22. August um 17 Uhr werden wir auf der „Johann Wolfgang v. Goethe“ zur
Mainrundfahrt und gemütlichem „Treiben lassen“ ablegen.
Der Chefkoch der Primus-Linie überrascht uns einsatzfroh nach dem traditionellen Fürst von
Metternich Riesling Sekt-Empfang mit einem 4 Gängemenü – vegetarische Variante bitte bei
der Zusage mitbestellen.

Parken ist bequem und einfach im wenigen Minuten entfernten Dom-Römer-Parkhaus oder im
Parkhaus Alt-Sachsenhausen Walter-Kolb-Straße 16, 60594 Frankfurt am Main mit kurzer
Promenade über den Eisernen Steg an den Mainkai, wo unser Schiff darauf wartet, daß die
„Leinen los“ von der Kommandobrücke ertönt.

So freuen wir uns auf eine nicht nur vielschichtig genußvolle Veranstaltung mit dem während
unserer Kreuzfahrt sich ständige ändernden Anblick der Stadtsilhouette vom Main aus, sondern
auch beim hoffentlich sehr zahlreichen Wiedersehen an Bord der „Johann Wolfgang v. Goethe“
dies erleben zu dürfen.

Ganz besonders dankbar sind wir auch, wenn diese Nachricht weitergeleitet wird, damit möglichst viele über uns informiert werden!!!

Herzliche Grüße von uns allen Ehrenamtlern Ihr und Euer Knut Günther

primus-linie_goethe_10
Deutsche Tafelkultur e.V. und die Internationalen Akademie der Gastronomie
bitten
ihre Mitglieder und Freunde
am Sonntag, 22. August 2021,
ab 17 Uhr zum Fürst von Metternich - Empfang
und um 18 Uhr
zum„ Main-Fahrt“- Diner
auf die „Johann Wolfgang von Goethe“
der Primus-Linie
Anlegestelle: Eiserner Steg/Mainkai 60311 Frankfurt
mit 4-Gänge-Überraschungsmenü
-auch eine vegetarische Variante bei Vorbestellung ist vorgesehen-
Knut Günther PeterJulius Prof. H.M. Ockenfels Prof.Alexander Riesenkampff

Kosten pro Person einschließlich aller Getränke €100,-
und ohne alkoholische Getränke €90,-
u. A. w. g. bis 18. August 2021

Auf der Körnerwiese 19 60322 Frankfurt am Main
Telefon 069 - 55 32 92 Telefax 069 - 597 17 55
Verein@Tafelkultur.com www.TafelKultur.com

Anmeldung


Das Kochkunstmuseum öffnet wieder

Dineus Ausstellung verlängert

Besuchen Sie uns ab dem 11. Juli 2021 Immer sonntags von 15-17 Uhr oder nach individueller Buchung Die Corona-Pandemie hat dem Kochkunstmuseum eine Zwangspause beschert. Doch ab Sonntag, 11. Juli 2021 öffnen wir wieder unsere Türen. Coronabedingt wurde in diesem Jahr leider konnte auch der DINEUS – Der große Preis der Tischkultur nicht stattfinden. Die Vorbereitungen für den DINEUS 2022 …

Mehr erfahren

Werden Sie Fördermitglied und unterstützen Sie die Arbeit der Deutschen Tafelkultur e.V. und der TafelKulturStiftung!

Warum Mitglied werden?

Eine Mitgliedschaft bei dem produkt-, branchen- und industrieunabhängigen Verein Deutsche Tafelkultur e. V. bietet zahlreiche exklusive Vorteile:
  • Wertvolle Netzwerke mit kulturell und kulinarisch interessierten Menschen, Profis und Amateuren, die die gemeinsame Passion für die Tafelkultur verbindet.
  • Gegenseitige Inspiration, Anregung und Horizonterweiterung
  • Einladungen zu vielfältigen, interessanten Veranstaltungen
  • Zugang zu der umfangreichen Bibliothek und Menukartensammlung sowie zum gastronomischen Archiv, verwahrt in der Johann Christian Senckenberg-Bibliothek
Die Mitgliedschaft unterstützt zum einen den wichtigen kulturellen und historischen Zweck der Wiedereinrichtung des ehemaligen Kochkunstmuseums.
Unsere Ziele hierbei sind:
1.) Unterstützung des Ausbaues:
a.) der Bibliothek: 20.000 Bänder
b.) der Menukarten-Sammlung: ca. 70.000 Exponate
c.) des Archivs: ca. 20.000 Belege
d.) der Sammlungen: Küchentechnik und Tafelkulturobjekte
2.) der Museumsbetrieb
3.) Organisation von Veranstaltungen und Ausstellungen

Das zweite Anliegen des Vereins ist die Einrichtung der geisteswissenschaftlichen, interdisziplinären Professur für Tafelkultur an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
KKMLogo2019

Adresse

Zeil 83 (Zugang über Eingang Holzgraben 4)
60313 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten

Sonntags von 15 bis 17 Uhr.

Für Gruppen sind auch Besuche außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich. Weitere Informationen finden Sie hier: Führungen

Eintrittspreise

Regulärer Eintritt 6,00 Euro
Reduzierter Eintritt 3,50 Euro
Kinder bis 6 Jahren frei
Fördermitglieder frei

Der ermäßigte Eintritt gilt für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderung ab 50 GdB, InhaberInnen von Frankfurt-Pass und Ehrenamt-Card.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Haltestelle “Hauptwache”: S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S8; U-Bahn-Linien U1, U2, U3, U6, U7 und U8 Haltestelle “Konstablerwache”: Busslinien 30 und 36; Straßenbahnlinien 12 und 18; S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S8; U-Bahn-Linien U4, U5, U6 und U7

Mit dem PKW
Parkhaus Konstabler: Töngesgasse 8, 60313 Frankfurt am Main Parkhaus Karstadt: Brönnerstraße 6, 60313 Frankfurt am Main (nur bis 20 Uhr) Parkhaus Hauptwache: Kornmarkt 10, 60311 Frankfurt am Main

Folgen Sie uns auf Facebook

facebook