Diner Kulinarischer Vortrag Veranstaltung
Grandhotel Hessischer Hof Friedrich-Ebert-Anlage 40 60325 Frankfurt am Main Map

Am Tage nach Goethes Geburtstag widmen wir uns der Königsklasse des Tafelwesens – dem Filetieren, Tranchieren und dem Präparieren von Speisen an und auf der Gasttafel. Die Servicebrigade des Grandhotels Hessischer Hof demonstriert und führt die Gäste ein in die nur noch selten erlebbare Hohe Schule des klassischen Tafeldienstes.

Zwischen den Gängen gibt Museumskurator Mikael GB Horstmann Einblick in die lange und traditionsreiche Geschichte des Vorschneidens, erläutert die aktuellen Knigge-Regeln für das Essen von Fisch und Geflügel und erörtert mit Uwe Frenzel, Ehrenmitglied der Deutschen Tafelkultur e.V., das Tranchieren in der Luft.
Mit der Erarbeitung und Herausgabe der Bibliographie: „Deutschsprachige Tranchierbücher des Barock 1620 -1724“ hat Uwe Frenzel 2012 die Tranchierkunst aus dem Vergessen gerettet und die heutige Beschäftigung mit diesem besonderen Aspekt der Kulturgeschichte der Tafelkultur maßgeblich angeregt und gefördert.

Zusammen mit der Mannschaft des Hessischen Hofes freuen wir uns, mit unseren Gästen diese hohe gastronomische Kunst des Filetierens & Tranchierens exerzieren zu dürfen. Wegen des hohen Personalaufwandes können maximal 24 Gäste an diesem exklusiven Diner teilnehmen.

bitten
ihre Mitglieder und interessierten Gäste

am
Mittwoch, 29. August 2018

ab 18 Uhr zum
Fürst von Metternich-Empfang mit „Kalter Ente“
und
um 19 Uhr zum

Demonstrations-Diner
Die Kunst des Filetierens und Tranchierens

in das Grandhotel Hessischer Hof
Friedrich-Ebert-Anlage 40
60325 Frankfurt am Main

Pochierter Lachs mit Weißwein-Safrangelee | Orangen- Fenchel | Algensalat
2015 Pinot Blanc Kalkstein, Magnum, JTC Stückfass, trocken
Weingut Stephan Schwedhelm, Pfalz

Schwarzfederhuhn von Miéral | Morchelrahmsauce | Vichy-Karotten | Pilawreis
2012 Spätburgunder Kalkmergel, Magnum, Spätlese, trocken
Weingut Knipser, Pfalz

Omlette Suprise | frischer Obstsalat
Fürst von Metternich, Riesling Sekt, Extra Trocken

– vegetarische Variante ist auch vorbereitet – bitte anfragen –

Michael Ecker Knut Günther Peter Julius Prof. Alexander Riesenkampff

Kosten pro Person einschließlich aller Getränke €98.-
u. A. w. g. bis 27. August 2018
Wegen des hohen Personalaufwandes können maximal 24 Gäste an diesem Diner teilnehmen!


Zusagebogen Online

An der Veranstaltung am 29. August 2018 | ab 18 Uhr Empfang / 19 Uhr Demonstrations-Diner "Die Kunst des Filetierens und Tranchierens"
Grandhotel Hessischer Hof, Friedrich-Ebert-Anlage 40, 60325 Frankfurt am Main